Aktuelles
Weiterlesen
So finden Sie uns

Karrenführerstraße 1-3
38100 Braunschweig
(direkt gegenüber Galeria Kaufhof)
Telefon: 0531-42528
Telefax: 0531-40212
E-Mail: infots-hoffmann.de

zur Anfahrtskarte >>


kostenlos anrufen
powered by Stadtbranchenbuch

Unser Team

Stefan Krause

Stefan Krause - Inhaber der Tanzschule Hoffmann, ADTV Tanzlehrer, praktischer Ausbilder ADTV, Business-Knigge-Trainer
Stefan Krause wurde am 4.2.1972 in Braunschweig geboren.
Bereits 1988 startete er mit seiner Tanzpartnerin Mariam in der Junioren E-Klasse.


Nachdem er aufgestiegen war und zahlreiche Titel ertanzt hatte, wusste er, dass er mehr wollte als nur selbst zu tanzen. So begann er die Ausbildung zum Tanzlehrer ADTV.

1994 stiegen er und seine Partnerin im Latein in die S-Klasse, die höchste deutsche Klasse auf. Hobby und Beruf waren gekoppelt.

Stefan entwarf zahlreiche Tanzküren ("Sister Act", "Die Schlagerkür", "Grease" mit Mariam und "Die 30-Tänze-Show" mit Danny) und entschloss sich die Tanzschule Hoffmann von den Gründern Hans-Joachim und Bärbel Hoffmann zu übernehmen. Seit April 1997 führt er nun die erfolgreiche Braunschweiger Tanzschule mitten im Herzen des Magniviertels.
Mit Dynamik und Einfallsreichtum managt er die Tanzschule nun seit fast zwanzig Jahren.

Nebenbei hat sich Stefan als DJ einen Namen gemacht. Er wird für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten immer wieder gern gebucht.2002 etablierte sich Stefan zum offiziellen Hit-Radio-Antenne-DJ und präsentierte sich seinem Publikum auf zahlreichen Bühnen.

Das Jahr 2000 war für Stefan ein sehr freudiges und aufregendes Jahr, den es wurde seine Tochter Leonie geboren. Auch Leonie tanzt von frühen Kindesbeinen an in der Tanzschule. In den vergangenen Jahren hat Sie mit Ihrem Papa schon so einige Shows vor großem Puplikum getanzt. Es ist nicht schwer zu erraten das der Papa mächtig stolz auf seine Tochter ist.

2006 startete Stefan sein tänzerisches Comeback und nahm zusammen mit seiner Partnerin bei der Deutschen Meisterschaft im Kür-Tanz teil. Jährlich auf dem Magnifest kann jeder Stefan live und in Aktion erleben: Ob beim Tanzen von Shows, beim Moderieren oder als DJ. Lassen Sie sich überraschen...

2009 machte Stefan Krause die Fortbildung zum Business-Knigge-Trainer und gibt seitdem Schulungen in diesem Bereich.

Haben Sie Fragen zu Stefan? Fragen Sie doch persönlich:

stefan.krausets-hoffmann.de

Janine Morgenstern

Janine Morgenstern - ADTV-Tanzlehrerin, ADTV-Kindertanzlehrerin
Janine Morgenstern wurde am 22.9.1981 in Braunschweig geboren.
Sie interessierte sich schon sehr früh fürs Tanzen und mischte ab ihrem 4. Lebensjahr in Kindertanzgruppen mit!


1997 besuchte sie in der Tanzschule Hoffmann einen Schüler-Grund-Kurs und fand soviel Gefallen am Paartanz, dass sie alle Kurse durchlief. Schnell wurde klar, dass sie auch für das Unterrichten eine Begabung hatte und so wurde sie als Assistentin eingesetzt.

In den Jahren 1998 bis 2001 machte Janine die Ausbildung zur Industriekauffrau. Nachdem sie ausgelernt und ein Jahr bei der Braunschweiger-Versorgungs-AG gearbeitet hatte, wollte sie aber intensiveren Kontakt zu anderen Menschen.

Sie bildete sich 2001 zur Fachübungsleiterin Bereich Breitensport weiter und ist seitdem die Expertin für Kindertanz in der Tanzschule Hoffmann und gibt auch zahlreiche Erwachsenenkurse.

2002 nahm Janine zusammen mit Danny und Stefan an der Weltmeisterschaft zum „Tanz des Jahres“ in Blackpool, England teil. Das Team holte die Bronze-Medaille nach Deutschland.

2006 schloss sie die Ausbildung zur Kinderkrankenschwester im Städtischen Klinikum ab. Sie arbeitete in diesem Beruf in der Medizinischen Hochschule in Hannover, bevor sie sich gänzlich dem Tanzen verschrieb.

2008 schloss Janine die Ausbildung zur ADTV Kindertanzlehrerin erfolgreich ab und konzentriert sich nun hauptberuflich auf kleine und große Tänzer.

Im selben Jahr belegte Janine auf dem Intako, dem Internationalen Tanzlehrerkongress, mit ihrer Choreographie "Die Tanzmaus" den zweiten Platz. Daraufhin wurde dieser Tanz deutschlandweit in zahlreichen ADTV-Tanzschulen unterrichtet.

2009 machte sie die Fortbildung "Zeitgemäße Umgangsformen - Antiblamierprgramm für Kinder" und ist seitdem in diesem Bereich als Dozentin tätig.

Seit einigen Jahren gibt Janine erfolgreich Tanzgeburtstage für Kids und Teens von 3-14 Jahren. Erfahren Sie mehr unter www.tanzgeburtstag-braunschweig.de.

Am 1. November 2012 werden Janine und Danny zusammen als TV-Tanzlehrer auf DVD erhältlich sein: "Dancing by Doing" ist die Tanz-DVD für alle Einsteiger. (Auch in der Tanzschule erhältlich!)

Wollen Sie mehr über Janine wissen? Fragen Sie sie doch persönlich:

janine.morgensternts-hoffmann.de

Danny Morgenstern

Danny Morgenstern - ADTV-Tanzlehrer, Business-Knigge-Trainer, James-Bond-Experte
Der als ADTV-Tanzlehrer in der Tanzschule Hoffmann angestellte Danny Morgenstern wurde am 15.02.1979 in Braunschweig geboren.


Erste Erfahrungen mit dem rhythmischen Bewegen machte der James-Bond-Experte in Aerobic-Kursen beim MTV.

1993 fing er als Aushilfe in Kursen und hinter der Bar in der Tanzschule Hoffmann an. Fünf Jahre später erwarb Danny (neben dem Abitur) die Lizenz für Fachübungsleiter Schwerpunkt Breitensport.

Sein großes Hobby ist das Schreiben, was ihm einen Job beim Stadtmagazin COCKTA!L und der Braunschweiger Zeitung einbrachte.

Dennoch blieb Danny dem Tanzen treu und spezialisierte sich auf das Unterrichten von Tanzsport, nicht nur als Tanzlehrer für Hoffmann, sondern auch als Trainer C für den TSC Brunswiek Rot-Weiss in dem er von 1998 bis 2009 unterrichtete.

Im August 2000 stieg er bei der COCKTA!L zum Kolumnisten auf.

Um mal was Neues auszuprobieren, versuchte sich der Wassermann zwischenzeitlich als Statist am Braunschweiger Staatstheater.

Nach dem Zivildienst in einer Kinderklinik gründete Danny mit seinem Kollegen Christian Danner – Standby –, eine kleine Videoproduktionsfirma mit Sitz in Kassel (Standby-Video).

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2002 nahm Danny zusammen mit Stefan und Janine an der Weltmeisterschaft zum „Tanz des Jahres“ in Blackpool, England teil. Das Team holte die Bronze-Medaille nach Deutschland.

Danny Morgenstern moderierte die dreitägige Deutsche Meisterschaft im Dancefloor 2003 auf der Infa in Hannover und die Deutsche Meisterschaft der Profis im Bereich Kür Standard und Latein 2006 in der Stadthalle Braunschweig.
2007 wurde er erneut als Moderator verpflichtet, diesmal auf der Deutschen Meisterschaft der Professionals Standard.
2008 folgte die German Masters die er mit Isabel Edvardsson moderierte.
2009, 2010 und 2011 war Morgenstern Initiator des World Freeze Day in Baunschweig (www.worldfreezeday.de)

2009 wurde Morgenstern von Inge Wolff zum Business-Knigge-Trainer ausgebildet und ist seitdem in diesem Bereich als Dozent tätig.

Das erste Buch, an dem Danny Morgenstern mitarbeitete, das "Lexikon der Idole" (Imprint Verlag), kam im November 2001 auf den Markt. Sein zweites Buch mit dem Titel "James Bond XXL – Das weltweit umfangreichste 007-Nachschlagewerk" (www.james-bond-xxl.de) erschien im Dezember 2006 und wurde ein Erfolg in allen deutschsprachigen Ländern.

Zuletzt erschienen von Danny Morgenstern die Bücher "James Bond für Besserwisser" (2014) und "007 XXS - James Bond vs. SPECTRE" (2015) zum neuen James-Bond-Film.

Haben Sie Fragen zu Danny? Fragen Sie doch persönlich:

danny.morgenstern@ts-hoffmann.de

Johanna Opterwinkel - ADTV-Tanzlehrerin, ADTV-Kindertanzlehrerin, HipHop Master-Instuctor
Hallo ihr Lieben,
Johanna wurde am 1994 in Braunschweig geboren.


Sie ist in ihrem Leben sechs mal umgezogen, hat auch zwei Jahre in Frankreich gelebt, um schlussendlich doch wieder zurück nach Braunschweig zu kommen.

Mit vier Jahren war sie bereits tanzbegeistert und hat angefangen Ballettunterricht zu bekommen. Wie viele Mädchen wollte sie Prima-Ballerina werden! Allerdings interessierte sie sich schon immer für die verschiedensten Musikrichtungen und Tanzstile, wodurch sie mit 8 Jahren zusätzlich mit Modern- und Jazzdance anfing. Mit ihrem 11. Lebensjahr kamen HipHop und Breakdance dazu und das Tanzspektrum wurde größer. Leider hatte sie oft ein Lehrerwechel getroffen, sodass sie mehrmals die Tanzschulen und Vereine wechselte. Im MTV in Vechelde hat sie dann mit 13 Jahren ihre ersten Kinder- und Jugendtanzgruppen bekommen und selbst unterrichtet.

Wie die meisten 14 Jährigen, fing sie nach der Konfirmation mit einem Gesellschaftstanzkurs in der Tanzschule Hoffmann an und entdeckte auch hierfür schnell die Leidenschaft! Ab der High-Class assisierte sie in den Paartanzkursen und half an der Bar aus. Zusammengefasst war sie sieben Tage pro Woche entweder im Verein oder in der Tanzschule, um entweder selber zu tanzen oder zu unterrichten.

Als dann in ihrer Abiturzeit die derzeitige HipHop Trainerin an der Tanzchule Hoffmann aufgehört hatte, übernahm sie auch im Solotanzbereich in der Tanzschule einige Gruppen.

Nach dem Abitur 2012, ging die Ausbildung zu ADTV Tanzlehrerin los, die sie 2015 erfolgreich abgeschlossen hat. Seit September 2015 macht sie zusätzlich noch eine Ausbildung zur Physiotherapeutin, um sich weiterzubilden und den Schülern noch gerechter werden zu können.

Der Job der Tanzlehrerin ist einfach perfekt!

Johanna.Opterwinkel@ts-hoffmann.de

Christian Krause

Christian Kniecke - Tanzlehrer, Trainer C
Christian wurde am 21.5.1974 in Braunschweig geboren. Er belegte seine ersten Kurse beim Ehepaar Hoffmann, durchlief alle Stufen und landete schließlich beim Formationstanzen.


Christian wurde am 21.5.1974 in Braunschweig geboren. Er belegte seine ersten Kurse beim Ehepaar Hoffmann, durchlief alle Stufen und landete schließlich beim Turnier- und Formationstanzen.
Bis Anfang 1997 tanzte er auf zahlreichen Meisterschaften und kam mit dem Team bis in die 1. Bundesliga. Ein 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Formationstanz war auch dabei. Auch im Einzeltanzsport war Christian erfolgreich. Hier ertanzte er sich einen Landesmeistertitel in der C-Klasse, einen glatten Durchmarsch in der B-Klasse und somit den sofortigen Aufstieg in die A-Klasse.

1998 machte Christian zusammen mit Danny Morgenstern die Ausbildung zum Fachübungsleiter Breitensport (heute Trainer C Breitensport). Neben dem Unterrichten in der Tanzschule seit 1998 war er von 1997 bis 2001 Barchef.

2002 nahm Christian zusammen mit Janine, Danny und Stefan an der Weltmeisterschaft zum „Tanz des Jahres“ in Blackpool, England teil. Das Team holte die Bronze-Medaille nach Deutschland.

Christian war D’s Dance Club Coach und ist Lehrer für Thai Bo.

In der Tanzschule Hoffmann unterrichtet Christian derzeit vier Premium Classes.

Im Juli 2014 heiratete er seine Frau Steffi welche häufig mit Christian in der Tanzschule anzutreffen ist, und dort auch nebenbei als Barkraft tätig ist...

Neben der Tätigkeit als Trainer widmet Christian seinem Sohn Leif viel Zeit.

Wollen Sie mehr über Christian wissen? Fragen Sie sie doch persönlich:

christian.knieke@ts-hoffmann.de

Petra Meyer - ADTV-Tanzlehrer-Assistentin
2006 kam die gebürtige Tschechin in die Tanzschule Hoffmann und fing mit dem Tanzen an.


Mit viel Freude und Hingabe durchlief sie alle Kurse bis zur Premium Class und ertanzte sich den Gold Star Rang.Sie fing 2011 im gastronomischen Bereich der Tanzschule an zu arbeiten.Bereits ein Jahr später stand sie zuerst mit Danny im Kurs und entwickelte den Wunsch selber Tanzlehrerin zu werden.

ADTV–Tanzlehrer–Assistentin Gesellschaftstanz, so heißt die Ausbildung die sie im September 2015 angefangen hat und mit viel Begeisterung lernt und übt.

Darüber hinaus ist sie für die schöne Dekoration der Tanzschule häufig „verantwortlich“.

Sie bereichert nicht nur das Team der Tanzschule mit Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit, sondern auch das Leben von Stefan und ihren 2 Söhnen.

Wollen Sie mehr über Petra wissen? Fragen Sie sie doch persönlich:

Petra.Meyer@ts-hoffmann.de

Alisha Oprzondek - Auszubildene zur ADTV-Tanzlehrerin, Kinder-Tanzlehrerin
Alisha Oprzondek wurde 1996 in Braunschweig gebohren.


Sie interessierte sich schon sehr früh für das Tanzen und tanzt seit ihrem 5. Lebensjahr bei uns in der Tanzschule Hoffmann. Seit 2001 durchläuft sie alle Kindergruppen und Body & Dance-Kurse - dabei geht ihr der Spaß am Tanzen nicht verloren.

Ihre erste Ausbildung fing sie 2013 als Sozialassistentin an und absolvierte diese im Sommer 2015. Da wir auch wussten, dass sie mit Kindern gut umgehen kann und Spaß mit ihnen hat, haben wir sie gefragt ob sie uns bei der Kinderbetreuung in unseren Tanzkursen unterstützen möchte. Da es ihr so gut gefiel, fing sie auch an in den Kindertanzgruppen zu assistieren.

Sie ist seit mehreren Jahren festes Mitglied der Meisterschaftsgruppen Hoffis-Dance-Crew und NoDiggity. Mit viel Spaß und Motivation ist sie fast jeden Tag in der Tanzschule anzutreffen.

Deswegen wollten wir sie gerne ab 2015 zur ADTV Tanzlehrerin ausbilden und sie stimmte sofort zu.

Wollen sie noch mehr über Alisha wissen? Fragen Sie sie doch persönlich:

alisha@ts-hoffmann.de